Meintrup DWS Laborgeräte GmbH ist ein führender, internationaler Lieferant für die Mikrobiologie und Zellforschung


Kontaktieren Sie uns +49 (0) 5962 87290-00 info@meintrup-dws.de

Folgen Sie Meintrup DWS Laborgeräte

Haben Sie eine Frage?

Erbitten Sie einen Rückruf

Whitley A35 HEPA Arbeitsstation

Die Whitley A35 HEPA ist eine anaerobe Arbeitsstation mit einem einzigartigen, internen HEPA Filter-System. Wie auch unsere anderen anaeroben Kammern, bietet die A35 HEPA exzellente Konditionen für die Vorbereitung, die Bebrütung und für die Untersuchung der Proben, ohne dem Luftsauerstoff ausgesetzt zu sein. Die Arbeitsstation besitzt die Fähigkeit, Proben in einer aufrechthaltenden Umgebung zu manipulieren. Hier können Parameter geändert werden, um die benötigten Konditionen zu erreichen.

 

  • Bietet Platz für bis zu 600 x 90mm Petrischalen.

 

  • Mit eingebautem, einzigartigem Whitley Filtersystem. Alle Atmosphären durchlaufen das Filtersystem jede 4. Sekunde, was gewährleistet, dass die Kammerumgebung schnell rein ist.

 

  • DWS Filter befinden sich innerhalb der Arbeitsstation, was verhindert, dass die Filter durch Feuchtigkeit gesättigt und ineffektiv werden.

 

  • Der Grad an atmosphärischer Reinheit in der Arbeitsstation übertrifft die Anforderungen der ISO 14664, Klasse 3. Auf Wunsch können Sie den Nachweis über die Reinheit anfordern.

 

  • Montiert mit einer abnehmbaren Frontscheibe um die vollständige Reinigung zu erleichtern, für ein einfaches Austauschen des HEPA Filters und für den großen Transfer von großen Proben oder Equipment, was in der Arbeitsstation gebraucht wird.

 

  • Die interne Atmosphäre zirkuliert ständig – wodurch zu einer gleichmäßigen Temperaturverteilung beigetragen wird und gewährleistet wird, dass alle internen Partikel in Bewegung sind, bevor sie durch den Filter erfasst werden.

 

  • Um nicht die handelsüblichen Filter zu benutzen, hat Don Whitley mit einem weltweiten führenden Filter-Hersteller zusammengearbeitet um einen speziell für die Arbeitsstation zugeschnittenen Filter zu liefern.

 

  • Ovale Handeingänge, ausgestattet mit Stulpen und  Handgelenkstücken, sichern größere Bewegungsfreiheit und mehr Komfort für den Benutzer.

 

  • Vollständig integrierte Gaskontrolle macht sperriges Zusatzmodul überflüssig und reduziert den benötigten Platz an Arbeitsfläche.

 

  • Die eingebaute Schleuse kann in kürzester Zeit Proben in die Arbeitsstation bringen (Der Schleusenzyklus benötigt nur 60 Sekunden).

 

  • Der Farb-Touchscreen ermöglicht einfachste Bedienung ebenso wie visuelle Anzeige aller Parameter wie Temperatur, Feuchtigkeit und Schleusenzyklen.

 

  • Beinhaltet einen automatischen Inbetriebnahme-Zyklus, um Ihnen Zeit und Ressourcen zu sparen.

 

  • Anaerobes Überwachungssystem mit Möglichkeit zum Daten-Download als Option erhältlich.

Spezifikationen ansehen

Spezifikation

Kapazität (Liter) 300
Kapazität (Petrischalen) 400 / 600
Handeingangs-/Schleusenkapazität 40 Petrischalen über die Schleuse
Handeingangssystem Manuelle Stulpeneingänge
Gaszufuhr ANO2 / N2
Fußschalter kabellos
Automatisches Stulpenbegasungssystem Option erhältlich
Interne Steckdose Option erhältlich
Regal Option erhältlich
Untersuchungslampe Option erhältlich
Einplatteneinschub Option erhältlich
Sauerstoffüberwachungssystem Option erhältlich
Kühleinheit nicht erhältlich
Datenüberwachungssystem Option erhältlich
Schleusenzyklusdauer (Sekunden) 60
zusätzliche druckdichte Kabeleinführung Option erhältlich
Mikroskop Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
automatisches Entfeuchtungssystem Standardmäßig eingebaut
automatisches Befeuchtungssystem Option erhältlich
abnehmbare Frontscheibe Standardmäßig eingebaut
Abmessungen (B x T x H – mm) 1255 / 810 / 710
Gewicht (lbs/kg) 265 / 120
CO2-Monitoring nicht geeignet
Vakuumentnahmestelle Option erhältlich
Temperaturbereich (°C) 5°C über Umgebungstemperatur bis 45°C
Touchscreensteuerung Ja
HEPA Standardmäßig eingebaut

Bilder

Video

Referenzen

Es gibt momentan keine Downloads für dieses Produkt.