Meintrup DWS Laborgeräte GmbH ist ein führender, internationaler Lieferant für die Mikrobiologie und Zellforschung


Kontaktieren Sie uns +49 (0) 5962 87290-00 info@meintrup-dws.de

Folgen Sie Meintrup DWS Laborgeräte

Haben Sie eine Frage?

Erbitten Sie einen Rückruf

Whitley H45 HEPA Hypoxystation

Die Whitley H45 HEPA ist eine große Zellkultur Arbeitsstation mit 3 Handeingängen. Sie ist ideal für die erforderliche HEPA Filtrierung sowie die genaue Kontrolle von Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Der niedrige Sauerstoffgehalt in der Kammer bietet eine zuverlässige Umgebung, in der ihre Proben bestmöglich geschützt werden.

  • O2-Kontrolle in 0,1 %-Schritten, von 0,1 % bis 20 %; CO2 Monitoring: in 0,1 %-Schritten, von 0,1 % bis 15 %; Kontrolle der relativen Feuchtigkeit bis zu 80 % - bietet Flexibilität bei der Forschung und Vertrauen in die eigenen Ergebnisse.
  • Die Arbeitsstation ist mit dem gesamten internen HEPA-Filtrierungs-System von Don Whitley ausgestattet. Die ganze Atmosphäre in der Kammer fließt alle 4 Sekunden durch den Filter, wodurch eine schnelle Umgebungsreinigung in der Kammer sichergestellt ist. Da die Filter im Innern der Kammer platziert sind, werden sie nicht von Feuchtigkeit durchtränkt.

  • Statt handelsübliche Filter zu verwenden, hat DWS mit einem der weltweit führenden Hersteller zusammengearbeitet, um einen Filter speziell für diese Hypoxystation zu entwickeln.
  • Die Sauberkeit innerhalb der Station übertrifft die Anforderungen der Reinraumklassen nach ISO 14644 Klasse 3. Wir können Testergebnisse vorlegen, die Feinstaublevel in der Arbeitsstation bestätigen.
  • Durch den eingebauten Filter zirkuliert die interne Atmosphäre kontinuierlich – dies trägt zur gleichmäßigen Temperaturverteilung bei und stellt sicher, dass alles Partikelförmige in Bewegung ist.

  • Die H45 HEPA verfügt standardmäßig über eine abnehmbare Front, um den Transfer von großen Proben oder größeren Geräten zu erleichtern. Hierfür werden keine speziellen Werkzeuge benötigt und es gibt kein loses Befestigungsmaterial, das verlegt werden könnte.
  • Sie ist 50 % größer als die H35. Der zusätzliche Platz erlaubt sowohl eine effizientere Durchführung der Experimente als auch eine Untersuchung der Proben mit unterschiedlichen Gerätschaften im Arbeitskammermilieu.

  • Es sind 3 Handeingänge vorhanden. Einer dient dem sofortigen Zugriff, um Proben schnell einzuführen und herauszuholen. Zudem ist es sehr effizient, da man die Schleuse nicht nutzen muss. Die beiden ovalen Eingänge ermöglichen ein komfortables Arbeiten innerhalb der Kammer.

  • Durch die eingebaute Schleuse wird sichergestellt, dass die Proben innerhalb von nur 60 Sekunden in die Arbeitsstation eingeführt werden können.

  • Das farbige Touchscreenfeld sorgt für eine einfache Bedienung und eine Visualisierung der folgenden Parameter: Sauerstoff- und Kohlenstoffdioxidgehalt, Temperatur, Feuchtigkeit und Luftschleusenstatus.
  • Die Station verfügt über eine kompakte Grundfläche mit voll integrierter Gaskontrolle. Dadurch werden keine sperrigen Systeme für zusätzlichen Platz auf dem Tisch benötigt.
  • Das Gerät zur CO2-Überwachung gehört zur Standardausstattung und ermöglicht Experimente mit unterschiedlichen CO2-Konzentrationen.
  • Optional wird ein automatisches Befeuchtungssystem angeboten, welches durch eine sterile Feuchtigkeitsquelle das Verdunsten der Medien während einer längeren Bebrütung verhindert.

  • Die 2 Punkte-Kalibrierung des Sauerstoffsensors dauert nur 6 Minuten. Die Kalibrierung ist denkbar einfach. Sie wird mit Hilfe des Tochscreens vorgenommen. Der Sensor braucht dafür nicht aus der Arbeitsstation genommen werden, wodurch es kein Risiko von Kondensbildung und damit verbundenen fehlerhaften Messungen gibt.

Spezifikationen ansehen

Spezifikation

Kapazität (Liter) 439
Handeingangs-/Schleusenkapazität Beherbergt bis zu 44 x 96 Wellplatten oder 84 x T25 Kulturflaschen
Schleusengröße 12 Liter / 223 x 190 mm (T x H)
Handeingangssystem 1 x Direkter Eingang + 2 Manuell Ovale Stukpeneingänge
Gaszufuhr CO2 / Luft/ N2
Fußschalter kabellos
Automatisches Stulpenbegasungssystem Option erhältlich
Interne Steckdose Option erhältlich
Regal Option erhältlich
Untersuchungslampe Option erhältlich
Einplatteneinschub Option erhältlich
Datenüberwachungssystem Option erhältlich
Schleusenzyklusdauer (Sekunden) 60
zusätzliche druckdichte Kabeleinführung Option erhältlich
Mikroskop Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
automatisches Entfeuchtungssystem Standardmäßig eingebaut
automatisches Befeuchtungssystem Option erhältlich
abnehmbare Frontscheibe Standardmäßig eingebaut
Abmessungen (B x T x H – mm) 1660 x 810 x 710
Gewicht (lbs/kg) 386 / 175
CO2-Monitoring Standardmäßig eingebaut
Vakuumentnahmestelle Option erhältlich
Temperaturbereich (°C) 5°C über Umgebung bis zu 45°C
Touchscreensteuerung Ja
HEPA Standardmäßig eingebaut

Bilder

Video

Referenzen

Es gibt momentan keine Downloads für dieses Produkt.