Meintrup DWS Laborgeräte GmbH ist ein führender, internationaler Lieferant für die Mikrobiologie und Zellforschung


Kontaktieren Sie uns +49 (0) 5962 87290-00 info@meintrup-dws.de

Folgen Sie Meintrup DWS Laborgeräte

Haben Sie eine Frage?

Erbitten Sie einen Rückruf

Whitley i2 Instrument Hypoxystation

Die Whitley i2 Instrument Arbeitsstation ist als Resonanz auf die wachsende Anfragenzahl von Wissenschaftlern entwickelt worden, die ein Seahorse XF Analysegerät* in hypoxischer Umgebung nutzen möchten und mit den bisherigen Lösungen unzufrieden waren. Anstatt einen bestehenden Gewebekulturinkubator für diesen Zweck anzupassen, entwickelte Don Whitley einen neuen, um die präzisen Anforderungen der Seahorse Biowissenschaften speziell anzupassen.

Umfangreiche Forschungen und sorgfältige Betrachtung des Marktes mündeten in der Entwicklung der i2 Arbeitsstation, aus der ein bausteinförmiges System hervorging, welches eine Vielzahl von neu- und einzigartigen Eigenschaften beinhaltet. Die Arbeitsstation kann als selbstständige Einheit oder, verbunden durch den neuen Whitley Transfertunnel, in Kombination mit einer Hypoxystation genutzt werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Präparierung von Zelllinien unter hypoxischen Bedingungen und den direkten Transfer in die i2 Arbeitsstation durchzuführen, ohne dass sie Sauerstoff ausgesetzt sind.
 

Eine weitere einzigartige Eigenschaft ist der integrierte Inkubator. Durch diesen können Zellkulturgefäße, Inkubationsplatten und Medien bei 37° Celsius unter den gleichen atmosphärischen Bedingungen wie beim XF Analysegerät vorkonditioniert werden.

 

  • Die i2 Arbeitsstation hält eine interne Temperatur von bis zu 28° Celsius aufrecht, schließt Kohlenstoffdioxid aus und bietet präzise Sauerstoffkontrolle.
     
  • Diese Arbeitsstation, die neueste in einer langen Reihe von viel beachteten atmosphärischen Arbeitsstationen von Don Whitley Scientific, ist mit einer großzügigen Arbeitsfläche ausgestattet, auf der vorbereitende Arbeiten durchgeführt werden können. Außerdem wird sie mit einer abnehmbaren Frontscheibe, einer internen Steckdose sowie einem kabellosen Fußschalter geliefert. Mit diesem können die patentierten ovalen Handöffnungen kontrolliert werden.

  • Die 12-Liter-Schleuse mit einem Zeitzyklus von nur 60 Sekunden kann bis zu 44 x 96 Multiwellplatten oder 84 x T25 Gewebekulturflaschen plus zahlreiche andere Flaschen sowie   Pipetten und Verbrauchsmaterial  unterbringen.
     
  • Die Whitley i2 Instrument Arbeitsstation ist die erste einer neuen Reihe größerer Whitley Arbeitsstationen, die entwickelt wurden, um Kunden die Nutzung einer Vielzahl spezialisierter Gegenstände unter modifizierten atmosphärischen Bedingungen zu ermöglichen.
     
  • Die Kombination einer Whitley i2 Instrument Arbeitsstation und eines Seahorse XF Analysegerätes erlaubt simulatane, Echtzeitanalyse mitochondrialer Atmung und Glykolyse in Säugerzellen sowie präzise überwachten hypoxischen Bedingungen.

Wenn ihre Forschung einzigartige Genauigkeit ,Nachvollziehbarkeit und Zuverlässigkeit erfordert, bestehen Sie auf eine Whitley Arbeitsstation.

 

 

*Noch nicht geegnet für das kürzlich angekündigte Seahorse Bioscience XF-p

Spezifikationen ansehen

Spezifikation

Kapazität (Liter) 601
Handeingangs-/Schleusenkapazität 12 Liter / beherbergt bis zu 44 x 96 Wellplatten oder 84 x T25 Zellkulturflaschen
Schleusengröße 223mm tief x 190mm hoch
Handeingangssystem Manuell, ovale Eingänge
Gaszufuhr Luft und Stickstoff
Fußschalter kabellos
Automatisches Stulpenbegasungssystem Option erhältlich
Interne Steckdose Standardmäßig eingebaut
Untersuchungslampe Option erhältlich
Einplatteneinschub Option erhältlich (nur Fronteinschub)
Datenüberwachungssystem Option erhältlich
Schleusenzyklusdauer (Sekunden) 60
zusätzliche druckdichte Kabeleinführung Option erhältlich
automatisches Entfeuchtungssystem Nicht erhältlich
automatisches Befeuchtungssystem Nicht erhältlich
abnehmbare Frontscheibe Standardmäßig eingebaut
Abmessungen (B x T x H – mm) 1702 / 825 / 928
Gewicht (lbs/kg) 286 / 130
CO2-Monitoring N/A
Vakuumentnahmestelle Option erhältlich
Temperaturbereich (°C) <28°C (Hauptkammer)
Touchscreensteuerung Ja

Bilder

Video

Referenzen

i2 and H35 HEPA Workstations at ICR, London

Datum: 2015-04-01

Whitley i2 Instrument Workstation used in deciphering the metabolic properties of Breast Cancer The Institute of Cancer Research, London is...