Whitley H95 Hypoxystation

Haben Sie eine Frage? Erbitten Sie einen Rückruf
Whitley H95 Hypoxystation

Eine riesige hypoxische 4-Port-Arbeitsstation

zum Zoomen über das Bild rollen
  • Voll integrierte Gasmischung
  • Farb-Touchscreen-Schnittstelle ermöglicht die einfache Überwachung aller Parameter gleichzeitig
  • Ethernet für Fernzugriff auf Touchscreen aktiviert
  • Multifunktionales Handeingangs-System - 2 Paar Handeingänge, so dass sie von 2 Benutzern gleichzeitig genutzt werden können
  • Jeder Handeingang fungiert als Mini-Schleuse für den Transport von kleinen Laborartikeln
  • Patentierte ovale Handeingänge für die Bedienung mit bloßen Händen oder mit Handschuhen und maximalen Komfort bei der Benutzung
  • Standardmäßig automatische Entfeuchtung
  • Verfügbar mit dem Whitley HEPA-Filtrationssystem
  • Eine große Auswahl an Optionen und Zubehör, um das System an Ihre besonderen Arbeitsbedingungen anzupassen.

Spezifikation anzeigen

Die Whitley H95 Hypoxystation wurde speziell für Forscher entwickelt, die die Fähigkeit benötigen, O2, CO2, Temperatur und Feuchtigkeit genau zu regeln. Sie ermöglicht dem Benutzer die Regelung von O2 in 0,1%-Schritten von 0,1% bis 20%; die Regelung von CO2 in 0,1%-Schritten von 0,1% bis 15%; die Durchführung einer einfachen Kalibrierung des Sauerstoffsensors; die Regelung der Temperatur zwischen 5°C über Umgebungstemperatur und 45°C; und die Regelung der relativen Luftfeuchtigkeit bei 80% RH oder höher.

Die H95 hat eine Kammerkapazität von 600 Litern und eine Schleusenkapazität von 36 Litern. Die Schleuse ist mit einer automatischen Innentür ausgestattet und bietet eine einfache und schnelle Methode für den Transfer von bis zu 133 x 96-Well-Platten oder 252 x T25-Kulturflaschen vom Labor zur Arbeitsstation. Der Schleusenzyklus dauert nur 5 Minuten.

Die H95 ist jetzt als H95 HEPA-Hypoxystation erhältlich, die mit dem einzigartigen internen HEPA-Filtrationssystem von Whitley ausgestattet ist. Die gesamte Atmosphäre durchströmt den Filter hunderte Male pro Stunde, was eine schnelle Reinigung der Kammerumgebung gewährleistet.

Wenn Sie biologischen Flüssigabfall aus dem Inneren der Kammer absaugen müssen, bestellen Sie für Ihre H95 mit einer Vakuumentnahmestelle und dem Whitley AsPROvac das perfekte Paket.

Spezifikation anzeigen

Kapazität (Liter)
600.00
Schleusengröße (Liter)
36.00
Handeingangssystem
Manuell
Gaszufuhr
CO2/Air/N2
Fußschalter
Kabellos
Automatische Stulpenbegasung
Verfügbar
Interne Steckdose
Verfügbar
Einplatteneinschub
Verfügbar
Kühlung
Nicht verfügbar
Datenüberwachungssystem
Verfügbar
Schleusenzyklusdauer (Sekunden)
60, 120, 180, 240 oder 300
zusätzliche druckdichte Kabeleinführung
Verfügbar
Mikroskop
Kontaktieren Sie uns
Automatisches Entfeuchtungssystem
Inbegriffen
Trolley
Verfügbar
CO2-Monitoring
Inbegriffen
Vakuumentnahmestelle
Verfügbar
Temperaturbereich
5°C über Umgebungstemperatur 45°C
Touchscreensteuerung
Ja
Fernzugriff
Inbegriffen
HEPA
Verfügbar
Abmessungen (B/T/H mm)
2415 / 760 / 840
Gewicht (lbs/kg)
456 / 207
Whitley H85 Hypoxystation

Wenn Sie nicht so viel Platz benötigen, aber die große Luftschleuse bevorzugen, ziehen Sie die H85-Hypoxystation in Betracht

Whitley H85 Hypoxystation

Wähle ein Land

Wenn Sie in Deutschland oder Australien leben, wählen Sie bitte dort die Website unserer Tochtergesellschaft aus. In diesen Ländern ist eine andere Auswahl an Produkten erhältlich. Andernfalls wählen Sie bitte "Großbritannien" und Sie finden Ihre lokalen Vertriebspartner im Bereich "Auslandsvertriebspartner".

Kontaktieren Sie uns
Wir sind hier um zu helfen

Teilen

Bitte wählen Sie ihre Sprache unten aus der Liste

Anmeldung

Passwort vergessen? Klicken Sie hier